.

Rote Beerengrütze mit Frischkäse

Zutaten und Zubereitung

100 g rote Johannisbeeren
150 g Himbeeren
300 g Erdbeeren
100 g Heidelbeeren
0,5 l trockener Rotwein
0,5 l Wasser
150 g Zucker
1 Zimtstange
75 ml Johannisbeersaft
40 g Speisestärke
200 ml Sahne
250 g Frischrahmkäse, fettarm
Kirschwasser

Johannisbeeren, Himbeeren, Erdbeeren und Heidelbeeren waschen, entstielen und je zur Hälfte beiseite stellen.
Die übrigen Früchte mit Rotwein, Wasser, der Zimtstange und Johannisbeersaft aufkochen, 15 Minuten ziehen lassen und durch ein Sieb streichen - das ergibt die Grütze.
Aus Speisestärke, Sahne und Frischkäse eine cremige Masse anrühren.
Die noch ganzen Früchte in einer Glasschale anrichten, mit der Grütze auffüllen und die Käsemasse darüber geben.

Unser Tipp:

Nach Geschmack mit etwas Kirschwasser "parfümieren".
Essen Kinder mit, den Rotwein durch Kirsch- oder Traubensaft ersetzen.




  • PDF
  • Sie können diese Seite versenden/ empfehlen
  • Druckversion dieser Seite